Über mich..

….Viele Fotoamateure träumen davon, ihr Hobby und ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Einige bekannte Fotografen sind bekennende Autodidakten.Um all die tollen Momente festzuhalten, bildliche Erinnerungen von meinen geliebten Tieren zu schaffen, begab ich mich 2013 auf die kreative Seite des Lebens, und ich begann mit der  Fotografie. Meine fotografischen Interessen liegen in der Mensch, Tier und Objektfotografie.

Lächeln oder nicht lächeln…

selbstportrait Ahphotografie

..das ist die oft gestellte Frage zu Beginn eines Shootings. Die hier gezeigten Bilder sollen demonstrieren, dass es neben diesen zwei Gesichtsausdrücken noch unzählige weitere Möglichkeiten gibt, Gestik und Mimik einzusetzen.

Meine Fotografie

Portrait & Fashion & Mode
ist faszinierend vielfältig und so abwechslungsreich. Da ist es geradezu wünschenswert, alle kreativen Register der Fotografie zu ziehen. Ich habe so viele Ideen die ich noch verwirklichen möchte.

Hochzeit
Es ist schön, einfach mitten im Moment zu sein. Glücklich zu sein, das Leben zu spüren. Nichts entsteht ohne harte Arbeit, Schweiß und kreativ sein. Ja, ich fotografiere sehr gerne Hochzeiten, also lasst uns einander kennen lernen und dieses Abenteuer gemeinsam erleben.

Die Tierfotografie
ist eine besondere fotografische Herausforderung. Es braucht Geduld, um den richtigen richtigen Moment festzuhalten. “Was bleibt, sind Bilder” von einer Welt wie es sie vielleicht in Zukunft nicht mehr geben wird.


Objektfotografie

Eine große Leidenschaft das besondere ,außergewöhnliche festzuhalten. Mein
Steckenpferd sind Autos , Motorräder dabei versuche ich immer ein lebensgefühl
welches von dem Objekt ausgeht mit einzufangen und an den Betrachter der Fotografieen zu tranzportieren.

Das Fotostudio

Mit viel Liebe

habe ich das ca. 110 qm Fotostudio eingerichtet. Das Wohnraumambiente-Studio bietet reichlich Möglichkeiten für besondere Aufnahmen in stilvollem Ambiente.

Die Möglichkeiten

So habe ich z. B. 5 verschiedene Shootingbereiche geschaffen, die alle für sich ihren ganz eigenen Charme haben. Angefangen bei einer bequemen Wohnlandschaft im Kolonialstil, einer Schminklokation, einem Bambusbett – selbst eine freistehende Badewanne kann für Shootings genutzt werden. Natürlich verfüge ich auch über ein Leinwandsystem mit schwarzer sowie weißer Leinwand.

Die Technik

Auf meine Technik bin ich besonders stolz: 8 Blitze, und verschiedenste Lichtformer nenne ich mein Eigen. Modernste Technik garantiert flüssiges und professionelles Arbeiten.